Über Mich

Foto: Rolf Wilhelm

Der Grundstein für mein Interesse an der Natur- und Outdoor Sportfotografie wurde sicherlich schon in meiner Kindheit gelegt. Aufgewachsen in einer Familie, die ihre Aktivitäten hauptsächlich draußen, also Outdoor suchte, wurde mir schon früh die Fazination der Natur nahegebracht. Das umfangreiche Wissen meiner Eltern über die Tier- und Pflanzenwelt wurde an uns Kinder bei jedem noch so kleinen Spaziergang weitervermittelt. Außerdem standen in der Freizeit Sportarten mit und in der Natur auf dem Programm, wie Kajakfahren, Klettern oder Wandern. Hier lernten wir den sorgsamen Umgang mit unserer Umwelt und den Respekt vor den natürlichen Elementen.

Da auch das Fotografieren eine große Leidenschaft in meiner Familie ist, war es nicht verwunderlich, dass ich mit dem Konfirmationsgeld meine erste analoge Spiegelreflexkamera gekauft habe. Seitdem wurde zu jedem Urlaub eine ganze Ladung Filme gekauft, die dann innerhalb von 2 Wochen verknipst wurden. Nach der Entwicklung der Filme veranstalteten wir einen Dia-Abend, an dem jedes Familienmitglied seine Bilder präsentieren durfte.

Mit meinen Fotografien möchte ich heute den Betrachtern meine Fazination und Freude für die Erlebnisse in der freien Natur näher bringen. Vielleicht springt dabei auch ein Funke des Gefühls von Freiheit und Naturverbundenheit über, welches mich bei vielen Outdooraktivitäten begleitet.